Was macht ein Finanzberater - Financial Guide Financial Guide bei mitNORM

Was macht ein Financial Guide?

Du hast dich schon immer gefragt, was man als Finanzberater eigentlich macht und wie man selbst einer wird? Dann haben wir heute die Antwort für dich.  

Weil Transparenz bei uns an erster Stelle steht, möchten wir dir ein paar Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit bei der mitNORM geben. Was sind die Tätigkeiten eines Finanzberaters, wie hilft er Mandanten und wie viel verdient man eigentlich in diesem Job? 

Was macht man als Finanzberater? 

Die Tätigkeiten als Finanzberater sind vielseitig. Die Hauptaufgabe besteht aber darin, dir bei der Sicherung deines Einkommens, dem Aufbau deines Vermögens und der Erreichung deiner finanziellen Ziele zu helfen. Dein Finanzberater bringt Klarheit und Sicherheit in sämtliche wirtschaftliche Fragestellungen. Er dient dir als Dolmetscher für die komplizierte Fachsprache der Finanzwelt. Er muss komplexe Sachverhalte so erklären können, dass du sie wirklich verstehst und auf Grundlage dieser Erklärung wichtige finanzielle Entscheidungen treffen kannst. 
Dein Finanzberater sollte nicht nur mit deinem Einkommen, sondern auch an deinem Einkommen arbeiten. Das heißt, dass er deine bestehenden Verträge so lange optimiert, bis jeder Euro optimal investiert ist und sie um neue, sinnvolle Verträge ergänzt.  

Wir bei der mitNORM legen Wert auf eine ganzheitliche und allumfassende Finanzberatung. Wir sind der Meinung, dass die Finanzplanung der Lebensplanung folgen muss. Dabei unterstützen wir unsere Mandanten wie folgt: 

  1. Finanzielle Ziele definieren und bei der Zielerreichung unterstützen 
    Wir helfen dir dabei, den Überblick über deine Finanzen zu behalten und zu erkennen, mit welchen Mitteln und Wegen deine finanziellen Ziele schneller erreicht werden können. 
  1. Erstellung von individuellen Finanzkonzepten unter Berücksichtigung deiner aktuellen Lebenssituation 
    Unter strenger Beachtung der DIN-Norm wird zuerst ein Finanzfahrplan erstellt. Dann werden mithilfe von Verbraucherschutzkriterien die passenden Produkte für dich gesucht. Einmal im Jahr werden Finanzupdategespräche geführt, um den aktuellen Stand der Zielerreichung zu prüfen und um auf sich ggf. veränderte Gesetze oder Lebensumstände reagieren zu können. 
  1. Unterstützung deiner Karriere 
    Als Financial Guides stehen wir dir auch bei deiner Karriereplanung oder Jobsuche zur Seite. Mit unserem großen Netzwerk helfen wir dir, wo wir nur können. 

Was verdient man als Finanzberater? 

Natürlich ist das Gehalt eines Finanzberaters, wie bei eigentlich allen Jobs, vom jeweiligen Arbeitgeber abhängig. Bei der mitNORM ist nicht nur die Mandantenbetreuung, sondern auch das Arbeitsverhältnis durch Objektivität und Transparenz gekennzeichnet. Egal, ob als Financial Guide, der seine Mandanten betreut, als Experte, der die Kollegen unterstützt oder als Führungskraft, die ein Team aufbaut und Mitarbeiter begleitet – jeder legt mit seinem persönlichen Engagement und mit der eigenen Leistung selbst fest, wann er befördert wird und was er verdient. Dieses Prinzip hat sich im Laufe der letzten Jahre nicht nur als fair, sondern auch als motivierend bewiesen. Ganz nach dem Motto „Wer Gutes tut, soll Gutes ernten“ liegt das durchschnittliche Einkommen eines mitNORM-Beraters nach dem dritten Jahr bereits bei 120.000€. 

Wie werde ich Finanzberater? 

Vielleicht fragst du dich jetzt, welche Qualifikationen du für den Einstieg als Financial Guide bei der mitNORM brauchst. Studien zufolge sind gerade einmal ¼ des beruflichen Erfolgs auf Fachwissen begründet. Viel wichtiger für die persönliche Karriere sind die Softskills. 
Das ist uns bei der mitNORM bewusst, weswegen wir sämtliches Fachwissen und die nötige Vertriebskompetenz in unserer eigenen Akademie vermitteln. Auf diesem Weg können alle Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen der Finanzkunde ausgebildet werden und du kannst auch als Quereinsteiger Finanzberater bei uns werden. 

Wenn du lernwillig, leistungsorientiert und kommunikativ bist, erfüllst du schon die wichtigsten Voraussetzungen, um Teil unseres Teams zu werden. Alles Weitere finden wir dann im Bewerbungsprozess gemeinsam heraus. Wir hoffen wir konnten dich aufklären: Was macht man als Finanzberater?

Eine Karriere als mitNORM-Berater klingt interessant für dich? 

Dann melde dich doch einfach noch heute bei uns und wir gestalten zusammen deine berufliche Zukunft. 

Wir freuen uns auf dich!  

Gemeinsam zu deinen Zielen!

Melde dich noch heute für ein Beratungsgespräch bei uns und sichere dir deinen Finanzcheck nach Norm. Gemeinsam entwickeln wir deinen Finanzfahrplan für eine erfolgreiche Zukunft mit Sicherheit und ohne finanzielle Sorgen.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren
mitNORM GmbH hat 4,79 von 5 Sternen 619 Bewertungen auf ProvenExpert.com